Lichtenberg

Urlaubsspaß in den Jugendfreizeitanlagen

Urlaubsspaß in den Jugendfreizeitanlagen

Pressemitteilung vom 6. Juli 2021

Die Jugendfreizeitanlage Lichtenberg (JFE) bieten in den kommenden Wochen zahlreiche Aktivitäten an. Die Palette für Kinder jeden Alters reicht von Ausflügen über Sport und Spiel bis hin zu kreativer Gestaltung.

Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke): „Die Ferienzeit ist die beste Zeit für Kinder und Jugendliche. Spannende Aktivitäten bleiben Ihnen ein Leben lang in Erinnerung. Daher freue ich mich, dass unsere Lichtenberger Jugendfreizeiteinrichtungen und Jugendvereine so tolle Angebote bereithalten. Nachdem sich junge Menschen über ein Jahr digital sehen konnten, sind gemeinsame Erfahrungen nun besonders wichtig. ”

Eine Auswahl: Im Naturzentrum Tierparkclub (NTC) im Erieseering 4-6 dreht sich am Dienstag, 13. Juli, alles ums Eis – mit Spiel, Spaß und Experimenten. Anmeldung und Information unter Telefon 51 25 119. Am Mittwoch, 14. Juli, lädt die Jugendfreizeiteinrichtung Betonoase in der Dolgenseestraße 60a ein, eigene T-Shirts mit Drucktechniken und Stofffarben zu dekorieren, Telefon: 51 24 152 JFE „Full House“ in der Ribnitzer Straße 30 macht am 16. Juli einen Paddelausflug und erkundet am 21. Juli einen Kletterwald, Tel.: 96 20 89 94. „Die Arche“ in der Degenerstraße 40 veranstaltet eine für Mittwoch, 28. Juli Abenteuerrallye auf dem Waldspielplatz am Faulen See. Mehrere Teams treten in verschiedenen Spielen gegeneinander an. Weitere Informationen unter 98 69 58 43. Am Ende der Ferien können sich die Jugendlichen im Jugendclub Spik im Bau von Insektenhotels und Vogelhäuschen versuchen. Das Angebot findet am Dienstag, 3. August und Donnerstag, 5. August, in der Straße Am Berl 13-15 statt, Anmeldung und Information unter 0159/06 79 23 13.

Wer mehr zu den Urlaubsangeboten und aktuellen Aktivitäten wissen möchte, kann sich die Informationen direkt bei den Jugendfreizeiteinrichtungen vor Ort holen. Adressen und Telefonnummern sind unten https://www.berlin.de/ba-lichtenberg/auf-einen-blick/freizeit/sport/jfe/ finden.

Zusätzliche Information:

Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Büro des Bezirksbürgermeisters
Pressebüro
Telefon: (030) 90296-3307
Email

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.