Berlin Videos

Updates from the scene after car hits crowd in Berlin, killing at least one person | DW News

Auf einer belebten Einkaufsstraße hier in Berlin ist ein Auto in eine Menschenmenge gefahren. Laut Rettungsdiensten wurde eine Person getötet und mehrere weitere verletzt. Die Polizei hat einen mutmaßlichen Fahrer festgenommen. Ob der Absturz beabsichtigt war, ist unklar. Abonnieren: https://www.youtube.com/user/deutschewelleenglish?sub_confirmation=1

Weitere Neuigkeiten finden Sie unter: http://www.dw.com/en/
Folgen Sie der DW in den sozialen Medien: ►Facebook: https://www.facebook.com/deutschewellenews/
► Twitter: https://twitter.com/dwnews
►Instagram: https://www.instagram.com/dwnews
Für Videos auf Deutsch besuchen Sie: https://www.youtube.com/dwdeutsch .

Auf Youtube ansehen

24 Kommentare

  1. Horrible.
    For the obvious gun loving commenters here… firstly it’s very sad you think this is a place to make snide jokes comparing a car vs an assault rifle. If it wasn’t easy in America for 18 year olds to buy 2 assault rifles and 1600 rounds of ammo perhaps he would attack people with a car. However having more guns in hands of teenagers easily provides a more devastating choice for the disgruntled teenager.
    This is a terrible event. I hope the injured heal quickly and well.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das:

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.