Welt Nachrichten

Ukrainische Feuerwehrleute retten Kätzchen aus brennendem Gebäude

Kiew, Ukraine – Ukrainische Feuerwehrleute, die dafür bekannt sind, Menschen aus Gebäuden zu retten, die in mehr als sechs Monaten Krieg von Granaten getroffen wurden, richteten ihre Aufmerksamkeit am Wochenende auf ein pelziges Opfer – ein grau-weißes Kätzchen.

Die Retter, die volle Feuerlöschausrüstung trugen, kämpften gegen lodernde Flammen und Rauch, um das Kätzchen unter einem Metallstuhl in den Trümmern eines großen hölzernen Hotel-Restaurant-Komplexes hervorzuziehen, der von einer Rakete in der zweitgrößten Stadt der Ukraine, Charkiw, dem Notfall des Landes, getroffen wurde Dienstleistungen sagte Sonntag auf Facebook.

Das Video zeigte, wie die Feuerwehrleute die Katze streichelten und kuschelten, während sie sie in Sicherheit brachten.

„Wir haben eine Schönheit gefunden“, sagte einer der Feuerwehrleute, als das Kätzchen in den Armen eines Kollegen herumwanderte.

Die Rettungsdienste der Ukraine sagten, die Pfote des Kätzchens brauche medizinische Hilfe.

„Helden unserer Zeit“, riefen die Einsatzkräfte der Feuerwehr aus. „Sie schützen, arbeiten, retten, behandeln … Und wir wünschen der Katze gute Besserung.“

———

Verfolgen Sie die Berichterstattung von AP über den Krieg unter https://apnews.com/hub/russia-ukraine

.

Quelle: ABC News

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.