Reinickendorf

Übergabe der Sonderfondsplakette an NaturFreunde Berlin eV

Übergabe der Sonderfondsplakette an NaturFreunde Berlin eV

Pressemitteilung Nr. 9784 vom 13.07.2021


Vergrößerung: Gunter Strüven (links) Landesvorsitzender des Vereins und Sabine Burk (rechts) stellvertretende BVV-Geschäftsführerin mit dem Sonderfonds-Abzeichen

Gunter Strüven (links) Landesvorsitzender des Vereins und Sabine Burk (rechts) stellvertretende BVV-Chefin mit dem Sonderfonds-Abzeichen

Bild: NaturFreunde Berlin eV

Die NaturFreunde Berlin eV konnte mit Hilfe von Sondermitteln des Kreises Reinickendorf seine Fahrradwerkstatt ausstatten. Im Rahmen dessen überreichte die stellvertretende Kreistagsvorsitzende Sabine Burk dem Verein die Sondervermögensplakette.

NaturFreunde Berlin eV ist eine Umwelt- und Freizeitorganisation. In Berlin engagieren sich NaturFreunde in 16 Ortsgruppen, darunter der Ortsgruppe „Hermsdorfer Fließal“, für Umwelt-, Klima- und Verkehrspolitik. Der Verein ist seit seiner Gründung ein Bildungsverein und bietet mit Reihen wie „Politik konkret“ und Bildungsveranstaltungen ein breites Themenspektrum. Darüber hinaus bieten die NaturFreunde auch ein vielfältiges kulturelles Angebot und viele sportliche Aktivitäten in den Bereichen Radfahren, Schneesport, Wassersport, Gymnastik und vieles mehr.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.