Lichtenberg

Überbrückungshilfe IV – Antragstellung bis 30.04.2022 möglich

Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler aus allen Branchen (mit einem Jahresumsatz von bis zu 750 Millionen im Jahr 2020) können ab sofort Überbrückungshilfe IV beantragen. Voraussetzung dafür ist, dass die Unternehmen einen coronabedingten Umsatzrückgang von mindestens 30 Prozent gegenüber dem Referenzmonat 2019 hinnehmen müssen.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.