Treptow-Köpenick

Trauer um Dr. Angelika Buch

In tiefer Betroffenheit hat das Bezirksamt Treptow-Köpenick zur Kenntnis genommen, dass Dr. Angelika Buch verstorben ist. Dr. Angelika Buch wurde am 21.01.1943 in Güstrow geboren. Nach ihrem Abitur studierte sie ab 1961 Medizin in Charkow/Ukraine. Seit 1968 arbeitete sie als Ärztin an der Charité. Ihre Laufbahn als Kommunalpolitikerin startete Angelika Buch 1992 zunächst im Bezirksamt Mitte als Sozialstadträtin.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.