Steglitz-Zehlendorf

Tokio 2020: Landratsamt gratuliert allen Steglitz-Zehlendorf-Olympioniken!

Tokio 2020: Landratsamt gratuliert allen Steglitz-Zehlendorf-Olympioniken!

Pressemitteilung vom 11.08.2021

Das Landratsamt Steglitz-Zehlendorf gratuliert allen Steglitz-Zehlendorf-Teilnehmern der Olympischen Sommerspiele 2020 zu ihren herausragenden Leistungen in Tokio.
Ob mit oder ohne Medaille – Steglitz-Zehlendorf ist stolz auf seine Olympioniken. Denn sportliche Spitzenleistungen, ob im Team oder einzeln, die nur zur Teilnahme an Olympischen Spielen berechtigen, verdienen unsere Anerkennung. Dank geht auch an die Vereine, die hervorragende Arbeit mit jungen Talenten leisten.

Folgende Wasser- und Ballsportler aus Steglitz-Zehlendorf waren in diesem Jahr für das Team Deutschland in Japan vertreten:
– Das Eishockeyspielerin Charlotte Stapenhorst des Zehlendorfer Wespen 1911 eV sowie die beiden Eishockeyspieler Martin Häner und Martin Zwicker vom erfolgreichen Bundesligisten Berliner Hockey-Club eV

– Die Zwei Ruderer von Berliner Ruderclub eV Martin Sauer, Steuermann der Deutschlandacht, und Karl Schulze im Doppelvierer
Seemann Svenja Weger von dem Potsdamer Yachtclub eV im Laser Radial Wettbewerb

Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski freut sich:

Im Namen des gesamten Landratsamtes möchte ich den erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern zu ihren Weltklasseleistungen gratulieren und ihnen auch dafür danken, dass sie mit ihrem Fleiß, Ehrgeiz und Freude am Sport ein Vorbild für viele Kinder und Jugendliche in unseren Sportvereinen sind Sport. Sie haben ein Stück Steglitz-Zehlendorf mit nach Tokio getragen und werden sicherlich mit vielen inspirierenden Eindrücken in Ihre Clubs zurückkehren.

Auch die Sommer-Paralympics 2020 starten am 24. August 2021 in Tokio, wo unter anderem Katharina Krüger des Zehlendorfer Wespen tritt im Rollstuhltennis an. Das Landratsamt Steglitz-Zehlendorf drückt die Daumen und wünscht Ihnen eine schöne, erfolgreiche Zeit in Japan.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.