Charlottenburg-Wilmersdorf

Tennisplatz im Volkspark Wilmersdorf muss schließen

Durch die starken baulichen Schäden des ca. 30 Jahre alten Kunstrasenbelags und der Folge, dass die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben ist, musste der Tennisplatz im Volkspark Wilmersdorf seit Montag, 29. November 2021, dauerhaft verschlossen werden. Der Bezirk bedauert es außerordentlich, zu dieser Maßnahme greifen zu müssen, insbesondere, da es zahlreiche Nutzer*innen gibt, die sich seit Jahren mit viel Engagement um die Reinigung und Pflege des Platzes gekümmert haben.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.
Mehr Informationen zum berliner Stadtteil Charlottenburg-Wilmersdorf finden Sie auf www.charlottenburg-wilmersdorf.de.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.