ExFunds
Tempelhof-Schöneberg

Tag des gleichen Entgelts 2021 – Fahnenheben in Tempelhof-Schöneberg

Pressemitteilung Nr. 067 vom 10. März 2021

Die diesjährige Kampagne für den Equal Pay Day heißt „Game Changer“. „Game Changer“ bezeichnet Personen, die das Spiel umdrehen, indem sie ihre eigenen Mechanismen und Regeln in Kraft setzen. Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler ist ebenfalls Teil der Kampagne. Denn gerade die Lokalpolitik ist oft noch von Männern dominiert. Dies wird besonders deutlich, wenn Sie sehen, dass nur 9% der Bürgermeister weiblich sind.

Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler:

Ich freue mich, Teil der „Game Changer“ -Kampagne zu sein, in der Frauen und Männer vorgestellt werden, die nicht in eine Schublade gesteckt werden können und deren gemeinsames Ziel die Gleichstellung der Geschlechter ist.

Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler betonte in ihrer Rede, wie wichtig Vorbilder sind, um traditionelle Vorbilder zu brechen. Auch in Tempelhof-Schöneberg sollen diese Geschlechterstereotypen gebrochen und junge Frauen und Mädchen ermutigt werden, ihren eigenen Weg zu gehen. Zum Beispiel beim Girls ‚Day, wo Mädchen mit jungen Frauen zusammengebracht werden, die oft keinen direkten Bildungsgang haben oder jetzt etwas lernen, das nicht „typisch“ weiblich ist. Bezirksbürgermeister Schöttler betonte auch die lange und starke Arbeit mit Mädchen im Bezirk in dieser Hinsicht. Vor allem im Arbeitsalltag werden Mädchen und junge Frauen ermutigt, sich nicht von Schubladen einschränken zu lassen.

.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

ExFunds

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

How to whitelist website on AdBlocker?