Treptow-Köpenick

Tag der Behindertenproteste

Behindertenbeauftragter in Treptow-Köpenick, Stefan Schaul, zum Internationalen Protesttag der Menschen mit Behinderung: „Der 5. Mai ist regelmäßig der Europäische Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen. In den letzten zwei Jahren fand dieser Tag, der uns sonst auf die Straße treibt, eher im Internet statt und wurde daher nicht von großer medialer Aufmerksamkeit begleitet. Aber dieses Jahr können wir wieder auf der Straße protestieren. .
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.