Tempelhof-Schöneberg

Straßensperrung für Christopher Street Day

Straßensperrung für Christopher Street Day

Pressemitteilung Nr. 222 vom 19.07.2021

Kein Halt im Regenbogenkiez

Der Christoper Street Day Berlin am 24. Juli 2021 endet dieses Jahr auf der Urania.


24. Juli 2021, 12:00 bis 12:00 Uhr

Motzstraße zwischen Nollendorfplatz und Martin-Luther-Straße
Eisenacher Straße zwischen Kleiststraße und Nollendorfstraße
Fuggerstraße zwischen Eisenacherstraße und Kalckreuthstraße
Fuggerstraße zwischen Martin-Luther-Straße und Ansbacher Straße
Welserstraße zwischen Lietzenburger Straße und ca. Finow-Grundschule


Der Aufzug, zu dem rund 20.000 Menschen erwartet werden, startet um 13 Uhr in der Leipziger Straße. Die Demonstrationsstrecke führt dann über den Potsdamer Platz vorbei am Brandenburger Tor zum Großen Stern und dann über die Hofjägerallee zur Urania. Der Aufzug endet dort gegen 17 Uhr ohne Abschlusskundgebung.

Die Veranstalter gehen davon aus, dass eine große Zahl der Teilnehmer nicht gleich nach Hause geht, sondern in den Regenbogenkiez geht, um dort die verschiedenen Bars, Kneipen und Cafés zu besuchen. Es wird geschätzt, dass sich dann mehrere Tausend Menschen gleichzeitig in der Regenbogen-Nachbarschaft aufhalten könnten.

Das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg, die Polizei, der Regenbogenfonds eV, das Nachtbürgermeisterteam und eine Vielzahl der örtlichen Gastwirte und Betriebe tauschten sich über das Vorgehen und vor allem über die Sicherheit der Besucher aus. Es herrschte breite Einigkeit darüber, dass die Sicherheit der vielen Menschen und die Einhaltung der Abstandsregeln nur gewährleistet werden können, wenn einige Straßen für den Kfz-Verkehr gesperrt werden.

Aus diesem Grund sind die oben genannten Straßenabschnitte von 12:00 bis 24:00 Uhr komplett gesperrt. In dieser Zeit gilt ein absolutes Halteverbot. Wir bitten Sie, dort abgestellte Fahrzeuge vor 12:00 Uhr zu entfernen.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.