Reinickendorf

Straßeninstandhaltung Am Vierrutenberg – von der Einmündung in Am Vierrutenberg bis zur Benekendorffstraße

Straßeninstandhaltung Am Vierrutenberg – von der Einmündung in Am Vierrutenberg bis zur Benekendorffstraße

Pressemitteilung Nr. 9787 vom 14.07.2021

Von August bis Ende September 2021 saniert das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirksamts Reinickendorf von Berlin die Fahrbahn von Hausnummer 35 bis 48 mit einer Gesamtlänge von 145 m sowie die Kreuzungsbereiche Am Vierrutenberg / Zehntwerderweg und Am Vierrutenberg / Benekendorffstraße zu vermieten. Im Zuge der Straßeninstandsetzungen werden in Richtung Lübar teilweise Anpassungen der Parkspur und der Gehwegüberquerungen notwendig.

Die Baukosten belaufen sich auf rund 128.000 Euro und werden 2021 aus dem Fahrbahn- und Gehweginstandsetzungsprogramm finanziert.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.