Friedrichshain-Kreuzberg

Stellvertretender Bezirksbürgermeister Oliver Nöll liest im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages am 18. November 2022 „Das NEINhorn“

Im Rahmen des 19. Bundesweiten Vorlesetages beteiligt sich Oliver Nöll, stellvertretender
Bezirksbürgermeister von Friedrichshain-Kreuzberg, und liest am Freitag, den 18. November 2022 in der Kreuzberger Aziz-Nesin-Grundschule für zwei dritte Klassen.

Oliver Nöll sagt dazu: „Gemeinsam einzigartig – dieses Motto des diesjährigen Vorlesetages beschreibt hervorragend den Charakter unseres bunten, vielfältigen Stadtbezirks. Deswegen freue ich mich sehr, in der Aziz-Nesin-Grundschule als deutsch-türkischer Europaschule, vorlesen zu dürfen. Mit dem Buch „Das NEINhorn“ des Berliner Autors Marc-Uwe Kling habe ich den Schülerinnen und Schülern nicht nur ein extrem lustiges Buch mitgebracht, sondern auch eins über Freundschaften in einer ungewöhnlichen Bande. Ich hoffe, die Kinder finden das NEINhorn genauso toll wie ich!“

Medienkontakt
presse@ba-fk.berlin.de
Telefon: (030) 90298-2843

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Siehe auch  Umweltbildungsangebote zur Berliner Freiwilligenwoche 2021 im Wriezener Park

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.