ExFunds
Lichtenberg

Städtische Kulturinstitutionen in Lichtenberg: Broschüre in einfacher Sprache veröffentlicht

Zum ersten Mal präsentiert eine neue Broschüre alle kommunalen Kulturinstitutionen im Bezirk Lichtenberg in einfacher Sprache. Neben dem Verlauf und dem Inhaltsprofil der jeweiligen Einrichtung werden auf jeder Doppelseite Angebote, Anweisungen und Informationen zur Barrierefreiheit zusammengefasst. Präsentiert werden das Lichtenberg Museum im Stadthaus, das Karlshorst Kulturhaus, das Mies van der Rohe Haus sowie das Keramikstudio, der Kunstverleih Lichtenberg, die Jugendkunstschule und alle städtischen Galerien.

Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke): * „Die Broschüre ist ein guter Schritt, um unseren Bezirk noch integrativer zu gestalten. Es erleichtert vielen Menschen den Zugang zu unseren kulturellen Angeboten. Mit der Broschüre können Sie sich alle einen Überblick über das kulturelle Angebot des Stadtteils verschaffen und die Einrichtungen noch besser nutzen oder kennenlernen. „“
* *
Neben einem einheitlichen Farbcodierungssystem und Kontaktinformationen dienen zahlreiche Bilder in der Broschüre als Orientierung für das kommunale Kulturangebot. Menschen mit Lernschwierigkeiten oder kognitiven Einschränkungen, aber auch Senioren, Kinder oder Menschen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, können sich mit der neuen Broschüre einen Überblick über das kulturelle Angebot des Bezirks verschaffen.

Die Broschüre wird von der Abteilung Kunst und Kultur des Bezirksamtes Lichtenberg in Zusammenarbeit mit capito Berlin – Amt für barrierefreie Information herausgegeben. Die Publikation wurde im Rahmen der Maßnahmen zur integrativen Gestaltung von Lichtenberg-Kunst- und Kulturorten im Rahmen des Distriktsponsorings erstellt. Die Broschüre ist ab sofort kostenlos in der Kunst- und Kulturabteilung, in allen kommunalen Kulturinstitutionen des Landkreises, im Rathaus von Lichtenberg, in den Bibliotheken und bei ausgewählten Kooperationspartnern für Behinderte erhältlich.

Die Broschüre kann aus dem Internet heruntergeladen werden unter: https://www.berlin.de/ba-lichtenberg/politik-und-verwaltung/beauftragte/menschen-mit-beherung/artikel.256469.php#aktuelles

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Büro für Weiterbildung und Kultur / Abteilung für Kunst und Kultur
Almut Koch, Koordinator
Telefon: (030) 57 797 388 13
Email

.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

ExFunds

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

How to whitelist website on AdBlocker?