Tempelhof-Schöneberg

Stadtbibliothek: Ein Ort für die Familiennacht 2021

Stadtbibliothek: ein Ort für die Familiennacht 2021

Pressemitteilung Nr. 335 vom 23.09.2021

Von kreativ bis digital: viele kostenlose Angebote für Jung und Alt

Der diesjährige Familienabend steht unter dem Motto “Ich – Du – Wir – Gemeinsam für unsere Erde!” Anstatt von. Die Zentralbibliothek Schöneberg ist einer von über 100 Standorten in Berlin und Umgebung, die ein vielfältiges Programm für Familien präsentieren.


Samstag, 2. Oktober 2021
von 17:00 bis 22:00 Uhr

Zentralbibliothek “Theodor-Heuss-Bibliothek”
Hauptstraße 40, 10827 Berlin

Der Eintritt ist frei. Komm einfach vorbei!



Ein Mädchen malt mit Buntstiften auf ein Blatt Papier.

Bild: Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg

Die Schöneberger Theodor-Heuss-Bibliothek verwandelt sich in eine große interaktive Station: Basteln, recherchieren, zeichnen, ausprobieren und kreativ sein – oder einfach nur zuschauen.

Aus dem Programm:

  • 17:00 bis 20:00 Uhr
    Forschung im ScienceLab: Geniale Ideen aus der Natur kopiert
  • 18:00 bis 20:00 Uhr
    Comic-Workshop: Zeichnen mit Profis

Kontinuierlich:

  • Digitaler Spielplatz: Programmieren und basteln mit Makey Makey und BlueBot
  • Barfußweg: Schuhe aus und los!
  • Upcycling: Aus Dingen, die andere wegwerfen, etwas Neues schaffen
  • Bilderbuchkino: Von lustig bis gruselig
  • App-App Hurra: Einführung neuer Apps für die ganze Familie

Teile des Programms finden je nach Wetterlage auch draußen statt. Die Angebote werden gemäß den geltenden Hygienevorschriften durchgeführt. Der Zutritt zur Bibliothek ist nur mit Mundschutz (Kinder ab 6 Jahren) und nach der 3G-Regel möglich.

Matthias Steuckardt, Bezirksrat für Bildung, Kultur und Soziales:

Abends lange aufbleiben, ausgehen, recherchieren, feiern und staunen – das macht unseren Familienabend so besonders! Ich hoffe, dass durch die vielen und neuen Angebote spannende und generationenübergreifende Netzwerke entstehen – und natürlich viele strahlende Kinderaugen.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.