Lichtenberg

Sport- und Coachingprogramm sucht Interessierte

Sport- und Coachingprogramm sucht Interessierte

Pressemitteilung vom 10.11.2021

Das mit EU-Mitteln geförderte Lichtenberg-Projekt „Selbstbewusst für einen Neuanfang“ sucht ab sofort interessierte Teilnehmende im Alter zwischen 20 und 60 Jahren.
Der Projektträger „kiezküche gmbh“ in der Atzpodienstraße 45-46 in 10365 Berlin bietet individuell zugeschnittene Ernährungs-, Sport- und Coachingangebote, die die Teilnehmer dabei unterstützen, ein neues Lebensgefühl zu entwickeln und selbstbewusster aufzutreten. Auch Hilfe beim Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt wird angeboten.

Interessenten erreichen Projektleiterin Claudia Endres telefonisch (030) 554 40 35 37 oder 015 90/43 35 05 sowie per E-Mail cendres@bildungsmarkt.org Dreh dich um.

Lichtenbergs Landrat für Arbeit und Vorsitzender des Kreisverbandes für Wirtschaft und Arbeit, Kevin Hönicke (SPD): „Wirtschaftsängste, soziale Isolation, Sorge um Familie und Freunde – wir erleben Zeiten großer Unsicherheit. Die Lebenswirklichkeiten verändern sich und die Zukunft ist mehr denn je nicht kontrollierbar. Als Bezirk sind wir dankbar, dass das Lichtenberg-Projekt „Selbstbewusst für einen Neuanfang“ den Menschen hilft, sich selbst besser oder neu wahrzunehmen und sie ermutigt, selbstbewusst neue Wege zu gehen. ”

Auch unter Pandemiebedingungen garantiert der Projektträger eine persönliche Betreuung und Betreuung. Für Workshops und Präsenzeinheiten werden digitale Formate unter Einhaltung der aktuellen Infektionsschutz-Maßnahmenverordnung angeboten. Das Projekt ist Teil des Programms PEB (Partnerschaftsentwicklung Beschäftigung) der Bezirksallianz für Wirtschaft und Arbeit (BBWA Lichtenberg) gefördert durch den Europäischen Sozialfonds und die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales.

Weitere Informationen:

Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Abteilung für Stadtentwicklung, Soziales, Wirtschaft und Arbeit
EU-Kommissar und Distriktallianz für Wirtschaft und Arbeit (BBWA)
Mareen Mater
Telefon: (030) 90296-8008
Email

Kiezküche Gastronomie & Bildungszentrum Alte Kantine
Projektmanager
Claudia Endres
Telefon: (030) 5544035-37 oder 01590/4335505
Email

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.