Lichtenberg

Spitting Diamonds: Berliner Meisterschüler in der Ratskeller-Galerie

Spitting Diamonds: Berliner Meisterschüler in der Ratskeller-Galerie

Pressemitteilung vom 15.07.2021

In der rk Galerie für zeitgenössische Kunst im Rathaus Lichtenberg eröffnet am Dienstag, 20. Juli 2021 um 18 Uhr eine neue Ausstellung mit dem Titel „Spitting Diamonds“. Bis zum 10. September 2021 sind Arbeiten der jungen Künstler Daniel Bonaudo-Ewinger, Okka-Esther Hungerbühler, Aneta Kajzer und Marta Vovk zu sehen. Sie alle sind Absolventen verschiedener deutscher und internationaler Kunsthochschulen. Die Ausstellung ist montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke): „Ich freue mich, dass wir mit dieser Ausstellung junge Künstler fördern und ihnen die Möglichkeit geben, ihre Werke zu präsentieren. Dies ist auch die Aufgabe der städtischen Galerien. Die Ausstellung zeigt die Vielfalt künstlerischer Ausdrucksformen der nächsten Generation. Wie immer gibt es in unserer rk-Galerie viel Neues zu entdecken. “

In der Ausstellung präsentieren die Künstler Ölgemälde im klassischen Format, installative Arrangements, Formüberschreitungen und motorisierte Skulpturen. Der Ausstellungstitel „Spitting Diamonds“ kann als Metapher für den künstlerischen Prozess verstanden werden. Das Ergebnis ist nun sowohl für den Betrachter als auch für den Künstler im Atelier sichtbar: Unter hohem Druck und tief im Inneren der Erde entstehen Diamanten in einem aufwendigen Prozess, der auch im Verborgenen abläuft. Sichtbar wird das hochkonzentrierte Ergebnis durch einen Vulkanausbruch, der die Diamanten aus einer Tiefe von ca. 500 km bis zur Erdoberfläche in kürzester Zeit.

Die Ausstellung wird von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa über den Fonds für Städtische Galerien und den Fonds für Ausstellungsvergütung für Bildende Künstler gefördert. Interessierte finden weitere Informationen unter: www.comeON-findOUT.com.

Zusätzliche Information:

Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Fachbereich Kunst und Kultur
rk – Galerie für zeitgenössische Kunst im Ratskeller Lichtenberg
Silvia Eschrich
Telefon: (030) 90296-3712
Email

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.