Friedrichshain-Kreuzberg

Sperrmüll-Auktionstag in Kreuzberg

Sperrmüll-Auktionstag in Kreuzberg

Pressemitteilung Nr. 275 vom 14.10.2021

Alte Handy-Ladekabel, kaputt DVD-Spieler oder ein ausrangiertes Möbelstück – fast jeder hat zu Hause Sperrmüll rumstehen, der abtransportiert werden muss. Damit diese Dinger nicht illegal auf der Straße oder in Grünanlagen deponiert werden, organisiert das Landratsamt gemeinsam mit dem BSR Auch dieses Jahr Sperrmüllaktionstage im Landkreis.

  • Samstag, 23. Oktober, von 8 bis 12 Uhr
  • Friedrichstraße 11-12, 10969 Berlin

An diesem Tag wird ein Fahrzeug an die angegebene Adresse geliefert BSR stehen bereit, auf dem der Sperrmüll verladen werden kann.
Als Sperrmüll gelten Möbel, Teppiche, Matratzen, Schrott, Kunststoffteile, Elektrogeräte und Alttextilien. Bauschutt, gusseiserne Badewannen, Autoreifen und Autobatterien sowie Schadstoffe (Farben, Lacke) werden nicht mitgenommen.

Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln.

Kontakte für die Presse

Sara Lühmann
Pressesprecher
Telefon: (030) 90298-2843

Dominik Krejsa
Mitarbeiter-Pressestelle
Telefon: (030) 90 298 2418

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.