Filme & Mehr

Sind Filme besser als Bücher?

Wir lieben Filme. Wir lieben sie so sehr, dass wir uns anstellen, um hohe Preise für Filme zu zahlen, die nicht sehr gut sind. Filme mit überdurchschnittlicher Unterhaltung sorgen für Schlagzeilen. Auf Fragen dieser Art kann man oft eine Antwort finden, indem man dem Geld folgt. Die Implikation hier könnte sein, dass Filme angesichts der hohen Einnahmen, die sie generieren, besser sind.

Natürlich ist Popularität nicht gleich Qualität. Ja. Ich weiß. Ein blasphemisches Statement in den Augen der Hollywood-Elite. Um fair zu sein, gab es qualitativ hochwertige Filme, die auch sehr beliebt waren. Vielleicht erinnern Sie sich an einige dieser Titel. Aber was ist mit tollen Büchern? Nicht die „Klassiker der Literatur“, über die man in der Schule berichten musste. Die großartigen Bücher von heute, die aus den Regalen fliegen oder die Bandbreite durch das Herunterladen von eBooks belasten. Wenn Sie sich den Film ansehen und das Buch überspringen, was fehlt Ihnen dann?

Es ist ein häufiges Argument unter Buchlesern; War der Film besser als das Buch? Häufiger geben die Leser die meisten Kredite über die Frage „War der Film dem Buch ebenbürtig?“

Wenn Ihre Vorstellung vom Lesen nicht weiter geht als eine Müslischachtel oder ein Slogan in einer Fernseh-Sitcom, ist dies vielleicht kein Thema, das Sie interessiert. Wenn Sie ein begeisterter Leser sind, formulieren Sie wahrscheinlich Meinungen über frühere Bücher, die später zu einem Film wurden.

Filme regen unsere Fantasie an. Vor allem, wenn sie großartige Schauspieler und noch bessere Regisseure haben. Kann etwas unsere eigene riesige Vorstellungskraft ersetzen? Sicherlich nicht.

Bücher leisten großartige Arbeit, um unseren Horizont zu erweitern und uns manchmal über unsere Komfortzone hinauszuführen. Oft gibt es versteckte Botschaften von einigen der großen Autoren zu interpretieren. Die wirklich großartigen Bücher leisten etwas, was keine andere Form der Unterhaltung leisten kann. Sie erlauben uns, uns stundenlang in einer Form purer Realitätsflucht zu verlieren. Vielleicht bietet ein großartiger Film für manche dasselbe, aber sicherlich nicht die Länge und Tiefe eines großartigen Romans.

Hollywood hat versucht und wird weiterhin sein Bestes geben, um die Emotionen einer großartigen Geschichte einzufangen. Aber ihre Aufgabe ist meiner Meinung nach fast unmöglich. Es wird oft gesagt, Nachahmung sei die beste Form der Schmeichelei. Hollywood stellt immense Ressourcen zur Verfügung, um die Unterhaltung aus einem Buch zu imitieren. Dies ist vielleicht ein Beweis genug dafür, wie viel besser ein großartiges Buch im Vergleich zum besten Film ist.

Weitere Artikel wie diesen finden Sie in meinem Blog.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.