Marzahn-Hellersdorf

Schließung des Bürgeramtes Biesdorf-Center

Schließung des Bürgeramtes Biesdorf-Center

Pressemitteilung vom 29.11.2021

ein Weg Mittwoch, 1. Dezember 2021 bis Dienstag, 7. Dezember 2021 bleibt das Bürgeramt Biesdorf-Center wegen Umbauarbeiten geschlossen.

Durch die Erweiterung der Räumlichkeiten stehen nach der Eröffnung des Bürgeramtes am Mittwoch, 8. Dezember 2021, zwei zusätzliche Arbeitsplätze zur Verfügung, die es den Bürgern ermöglichen, das Terminangebot zu erweitern. Gleichzeitig werden die Arbeitsbedingungen für die Sachbearbeiter durch die Neueinrichtung verbessert.

Aus Gründen des Infektionsschutzes gilt weiterhin, dass ein Termin beim Bürgeramt nur mit Termin möglich ist. Die Anliegen von spontan erscheinenden Bürgern können nicht bearbeitet werden.
Termine können online über die Website des Berliner Bürgeramtes oder über das Bürgertelefon (030) 115 gebucht werden. Termine können auch schriftlich an das Landratsamt Marzahn-Hellersdorf, BackOffice Bürgeramt, 12591 Berlin, abgegeben werden.

Gordon Lemm, Bezirksbürgermeister Marzahn-Hellersdorf: „Trotz der kurzfristigen Schließung des Bürgeramtes Biesdorf-Center freue ich mich, dass wir nach Abschluss der Umbauarbeiten unsere Termine für Bürgerinnen und Bürger erweitern können. Die Terminvergabe im Berliner Bürgeramt ist leider noch sehr zeitaufwendig. Viele Bürger warten manchmal viele Wochen auf einen Termin. Ich hoffe, dass wir diesem Problem entgegenwirken können und viele Menschen schneller einen Termin im Marzahn-Hellersdorfer Bürgerämter bekommen. ”

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.