Treptow-Köpenick

Sanierung Kleinkinderspielplatz auf dem Spielplatz Engelhardstrasse im Johannisthaler Park

Sanierung Kleinkinderspielplatz auf dem Spielplatz Engelhardstrasse im Johannisthaler Park

Pressemitteilung vom 25.06.2021

Bereits im Februar dieses Jahres gab das Straßen- und Grünflächenamt bekannt, dass die Planungen zur Teilsanierung des Kleinkinderspielplatzes im Johannisthaler Park begonnen haben und eine Bürgerbeteiligung stattfinden wird.

Es ist geplant, den Spielbereich im Zuge der Maßnahmen zu erweitern. Zukünftig wird die gesamte Hangfläche des Platzes eingenommen.
Nach den Ergebnissen des Beteiligungsprozesses, an dem die Bewohner des Wohnbereichs teilnahmen, werden neue Spielgeräte angeschafft und eingerichtet, wie z.B. ein Wasserspielplatz mit verschiedenen Aktivitätsmöglichkeiten, ein Spielbereich mit Sandbaustelle und Rutsche, Weide Verstecke und verschiedene Balanciermöglichkeiten.
So entsteht ein abwechslungsreiches Spielangebot mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, das das ganze Jahr über genutzt werden kann.

Die Bauarbeiten, zu denen auch die Demontage der vorhandenen Spielgeräte gehört, die nicht mehr dem Nutzungsbedarf entsprechen, werden von den eigenen Auszubildenden des Straßen- und Grünflächenamtes im Bereich Garten- und Landschaftsbau unter Aufsicht des Ausbildungsleiters durchgeführt.
Die Arbeiten sollen im Juli 2021 beginnen, die Fertigstellung ist für den Sommer 2022 geplant.

Das Straßen- und Grünflächenamt freut sich, im nächsten Jahr einen modernen und hochwertigen Kleinkindspielbereich übergeben zu können und bittet im Vorfeld um Verständnis für die Bauzeitbeschränkungen.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.