Treptow-Köpenick

Sanierung des Spielplatzes Pflanzgartenplatz in 12555 Berlin-Köpenick

Sanierung des Spielplatzes Pflanzgartenplatz in 12555 Berlin-Köpenick


Sanierung des Spielplatzes Pflanzgartenplatz in 12555 Berlin-Köpenick

Bild: BA Treptow-Köpenick

Pressemitteilung vom 28.07.2021

Das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirksamts Treptow-Köpenick in Berlin freut sich, mitteilen zu können, dass die Sanierungsarbeiten des öffentlichen Spielplatzes am Pflanzgartenplatz abgeschlossen sind und somit die Wiedereröffnung des Spielplatzes am 04.08.2021 kann gemacht werden.

Im Zuge der Umbauarbeiten wurde der Spielbereich erweitert und umfasst nun die gesamte Fläche des Platzes. Bei der Sanierung und Neugestaltung des Spielplatzes wurden die in einem Beteiligungsverfahren geäußerten Wünsche und Anregungen der Bewohner und insbesondere der Kinder des Wohnbereichs berücksichtigt.
Es entstand ein neues Spielangebot, das nun alle Altersgruppen umfasst. Neu gebaut wurden eine Dreiwegeschaukel mit Nestkorbschaukel und Kleinkindschaukel, eine Slackline, ein Bewegungs-/Kletterparcours, eine Bergrutsche und ein Wasserspielplatz mit Pumpe und Staukeil. Die vorhandene Tischtennisplatte wurde wiederverwendet und an einen neuen Standort gestellt.
Das Gestaltungskonzept sah vor, dass möglichst viele der vorhandenen Materialien wiederverwendet werden und der Raum seinen natürlichen Charakter behält. Die Anbauflächen wurden mit einer Neubepflanzung aufgewertet, unter anderem wurden eine Staudenfläche und eine Wildblumenwiese angelegt. Teil der Neupflanzung sind auch sogenannte Süßbäume – Johannisbeeren, Himbeeren und Stachelbeeren – die auch nach der Reife gepflückt und gegessen werden können.

Der Leiter des Dezernats Straßen und Grünflächen bedankt sich bei allen Beteiligten – insbesondere den Kindern – die bei der Ideenfindung, Planung und Umsetzung für die gelungene Umsetzung der Spielplatzumgestaltung mitgewirkt haben. Auch wenn die Pandemie-Situation allen Beteiligten die Zusammenarbeit erschwerte, ist ein sehr schöner und erlebnisreicher Spielplatz für die Kinder in Köpenick wirklich wiedergeboren worden.
Der Büroleiter bedankt sich besonders bei den Auszubildenden der Geschäftsstelle im Grünen Departement, die trotz der durch die Pandemie verursachten Schwierigkeiten die strukturelle Umsetzung des Projekts jederzeit mit viel Enthusiasmus und Fleiß vorangetrieben haben.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.