Charlottenburg-Wilmersdorf

Saatgut und Pflanzentauschbörse im Volkspark Wilmersdorf

Das Team der „Mobilen Stadtteilarbeit“ veranstaltet am Donnerstag, 21. April 2022, von 14 bis 17 Uhr eine Saatgut- und Jungpflanzentauschbörse im Volkspark Wilmersdorf (auf dem Hippie Hügel). Dadurch sollen den Nachbar:innen die Themen Pflanzen und Nachhaltigkeit im Kiez nähergebracht werden.

Wer Samen und/oder Setzlinge übrighat, kann diese mitbringen, tauschen oder kostenlos weitergeben. Außerdem bastelt die „Mobile Stadtteilarbeit“ zusammen mit Interessierten Seed Bombs (Samenbomben), mit denen der Balkon oder Garten verschönert werden kann. Ab 15 Uhr führen die Naturbegleiter:innen bei einem zweistündigen kostenfreien Naturspaziergang durch den Volkspark. Hier kann etwas über die Vegetation und den Park gelernt werden.

Der Fachbereich Grünflächen des Bezirksamts wird ebenfalls vor Ort sein und für Fragen zur Verfügung stehen.
Wer keine Zeit hat, vorbei zu kommen, aber gern Saatgut und Jungpflanzen beisteuern möchte, kann diese im „Haus der Nachbarschafft“ im Volkspark Wilmersdorf im Voraus abgeben.

Kontakt:
Carolin Kleeberg und Florian Seitz
Haus der Nachbarschafft – nachbarschafft e.V.
Straße am Schoelerpark 37, 10715 Berlin
Tel: 0157-855 152 14
E-Mail: mosta@nachbarschafft-ev.de

Im Auftrag
Jüch

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.
Mehr Informationen zum berliner Stadtteil Charlottenburg-Wilmersdorf finden Sie auf www.charlottenburg-wilmersdorf.de.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.