Treptow-Köpenick

Ratz-Fatz im Februar 2023

ErLesenes am Samstag Die mexikanische Malerin Frida Kahlo Ein Leben zwischen Kunst und Schmerz Monika Melchert liest und erzählt aus dem Leben dieser wunderbaren Künstlerin. Frida Kahlo (1907-1954) gehört heute zu den international bekanntesten Malerinnen des 20. Jahrhunderts, ihre Gemälde hängen in Galerien auf der ganzen Welt. Bestimmend für ihr Leben und Werk war ein schwerer Unfall in der Jugend, von dessen Folgen sie sich zeitlebens nicht mehr richtig erholen sollte.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Siehe auch  Baumschnitt in der Köllnischen Straße in Niederschöneweide

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.
Webdesign Agentur Daniel Wom hat 5,00 von 5 Sternen 51 Bewertungen auf ProvenExpert.com