Reinickendorf

Projektraum resiART – Kurse im Dezember 2022

Das Jahr nähert sich dem Ende und somit auch das Veranstaltungsprogramm von resiART für 2022. Für den Dezember werden vielfältige Kunstworkshops angeboten, deren Ergebnisse sich auch als Geschenke eignen.

Am 01. und 08.12.2022, von 16 bis 19 Uhr, wird die Kaltnadelradierung vorgestellt. Bei diesem Tiefdruckverfahren wird eine Platte direkt mit einer scharfen Stahlnadel behandelt. Durch die variierte Haltung der Zeichennadel entstehen vielfältige Effekte.
Im Kurs „Verfilzt und Verklebt“ werden mit Hilfe von Filzplatten und Wolle Untersetzer für Gläser, Tassen oder Teller. hergestellt. Hierbei kommt das Trockenfilzen wie auch die Bearbeitung der Platten mit Schere und Kleber zum Einsatz. Der Kurs findet am 06. und 13.12.2022, von 16 bis 18 Uhr statt.

An zwei Tagen, dem 15. und 22.12.2022, von 16 bis 20 Uhr, werden unter dem Titel „Alles in Öl! Experimente mit Ölfarbe“ die Grundlagen der Ölmalerei vermittelt. Der Kurs lädt dazu ein, sich im Bereich der Ölmalerei auszuprobieren und zu experimentieren.

Die künstlerischen Angebote richten sich besonders an Neuangekommene aus aller Welt, aber auch an die Nachbarschaft. Der Eintritt ist frei. Arbeitsmaterialien sind vorhanden. Für die Kurse sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Es wird um Voranmeldung per E-Mail unter info@kunstamt-reinickendorf.de oder telefonisch unter (030) 28 03 29 96 gebeten.

Ort: resiART, Residenzstraße 132, 13409 Berlin
www.museum-reinickendorf.de

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Siehe auch  Beantragung der Briefwahl für die Wiederholungswahl am 12. Februar gestartet

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.