Pankow

„Poems around the world“ Veso Portarsky und Jonathan Meese in Ausstellung bis 31. August 2021

„Poems around the world“ Veso Portarsky und Jonathan Meese in Ausstellung bis 31. August 2021

Pressemitteilung vom 2. Juli 2021

Die Bibliothek am Wasserturm im Sebastian Haffner Kultur- und Bildungszentrum, Prenzlauer Allee 227/228, 10405 Berlin, zeigt bis 31. August 2021 die Ausstellung „Gedichte rund um die Welt“. Die Schau präsentiert Gedichte des bulgarischen Schriftstellers und Weltenbummlers Veso Portarsky mit Illustrationen des Berliner Ausnahmekünstlers Jonathan Meese aus dem gleichnamigen Kunstbuch, das derzeit im Killroy Media Verlag erscheint.
„Poems around the world“ ist Portarskys erster Gedichtband, dessen Gedichte auf seinen zahlreichen Reisen entstanden sind. In seinem letzten Buch „Prominenz“ erzählte er „24 lustige Geschichten aus dem Leben berühmter Menschen“, die er in seinen Jobs auf der ganzen Welt kennengelernt hat. In „Poems around the world“ stehen nun die verschiedenen Orte im Fokus, deren Geist die in Sofia aufgewachsene Autorin mit Worten poetisch und humorvoll beschreibt. Für die Illustrationen seiner Gedichte konnte Portarsky mit dem in Tokio geborenen Jonathan Meese einen international gefragten Künstler gewinnen. Seine Bilder sind Ausdruck der Einzigartigkeit seiner künstlerischen Wahrnehmung. Portarskys Gedichte erscheinen zu einer Zeit, in der Reisen lange Zeit nicht möglich waren. Sie stillen das Fernweh des Lesers ein wenig und laden zum Nachdenken ein. Die Ausstellung wurde mit freundlicher Unterstützung des Bulgarischen Kulturinstituts ermöglicht.

Save the Date: Buchpremiere am 26. August
Begleitend zur Ausstellung findet am Donnerstag, 26. August 2021 um 20:00 Uhr die Open-Air-Buchpremiere von „Poems around the world“ statt. Die Lesung von Veso Portarsky wird von der bezaubernden Musik der britisch-dänischen Sängerin Nina . begleitet Hall, dessen Fröhlichkeit von den „Gedichten“ inspiriert wurde.
Die vom Berliner Autorenlesefonds geförderte Veranstaltung am 26.08.2021 findet unter Einhaltung der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen statt. Die Anzahl der Sitzplätze ist begrenzt. Anmeldung per E-Mail an bibliothek-am-wasserturm@ba-pankow.berlin unter Angabe der Kontaktdaten.

Öffnungszeiten der Ausstellung: Mo., Do., Fr. 12:00 – 18:00 Uhr und Di., Mi. 10:00 – 16:00 Uhr Eintritt frei.

Kontakt:
Anne Rüster
Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner
Prenzlauer Allee 227/228
10405 Berlin
Telefon +49 30 90295-3921
bibliothek-am-wasserturm@ba-pankow.berlin.de
www.berlin.de/stadtbibliothek-pankow

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.