Treptow-Köpenick

Plogging mit der schwedischen Botschaft

Plogging mit der schwedischen Botschaft


Junge Leute sammeln Müll im Park

Bild: Dmyrto_Z / Depositphotos.com

Pressemitteilung vom 14.09.2021

Das Landratsamt Treptow-Köpenick weist auf eine Veranstaltung der schwedischen Botschaft hin:

  • Wann: 21.09.2021, 16:00 bis ca. 17 Uhr
  • Woher: Treffpunkt in den Rathenau-Hallen, Wilhelminenhofstr. 83-85, 12459 Berlin

Schon mal was von Ploggen gehört? Der schwedische Fitnesstrend kombiniert Laufen (Joggen) mit Müllsammeln (plocka upp, schwedisch für abholen). Es macht Spaß, es ist gesund UND gut für die Umwelt!

Anlässlich des Europäische Woche für nachhaltige Entwicklung und des Weltaufräumtag Wir laden Sie ein, eine Runde zu schlagen. Alle Läufer sind willkommen, egal ob schnell oder langsam.

Treffpunkt ist um 16 Uhr bei der Ausstellung Lars Wallin & Swedish Brands in den Rathenau-Hallen in Oberschöneweide, wo Jacken und Taschen aufbewahrt werden können.
Bringen Sie Ihre Laufschuhe und, wenn Sie möchten, Arbeitshandschuhe mit!

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anschließend laden wir alle Plogger zu einer kleinen schwedischen Fika ein.

Interessierte sind auch herzlich eingeladen zum Swedish Sustainable Mobility Solutions Event ab 18 Uhr

Beide Veranstaltungen sind Teil der Aktionswoche Diplomatie für Nachhaltigkeit des Auswärtigen Amts.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.