Mitte

Pflegemaßnahmen im Grünbereich Park am Nordbahnhof

Pflegemaßnahmen im Grünbereich Park am Nordbahnhof

Pressemitteilung Nr. 429/2021 vom 18.11.2021

Der Bezirksrat für Ordnung, Umwelt, Natur, Straßen und Grünanlagen,
Dr. Almut Neumann, informiert:

Im Rahmen des Projekts „Gute Pflege – Erprobung auf Pilotflächen“ werden im Grünbereich Nordbahnhof Pflegemaßnahmen mit den Schwerpunkten Mähen und Roden von Rosen-, Roteichen-, Ulmen-, Birken-, Pappel- und Robinienbewuchs durchgeführt. Es werden Freiflächen geschaffen, um die Entwicklung früherer Sukzessionsstadien zu fördern und die Vielfalt der Pflanzengesellschaften und Wirbellosen zu erhalten und zu fördern.

Für das Gute-Pflege-Handbuch wurden Pilotgebiete in den 12 Bezirken benannt. Das Pilotgebiet im Bezirk Mitte ist der Park am Nordbahnhof. Ziel des Pilotprojekts ist es, die Pflegequalität zu steigern und die tatsächlich notwendigen Ausgaben für die „gute Pflege“ einer Grünanlage zu validieren und gegenüber Politik und Öffentlichkeit zu präsentieren. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt mit den Kreisen und der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz.

Die Arbeiten finden vom 45./46. KW und werden voraussichtlich bis Ende November abgeschlossen sein.

Gesprächspartner:

Straßen und Grünflächen
Abteilung für Grüne
Herr Quaiser, Tel. 9018-33104

Medienkontakt:

Landratsamt Mitte, Pressestelle, E-Mail: presse@ba-mitte.berlin.de

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.