Mitte

Parkzonen im Rathausviertel und im Westfälischen Viertel werden voraussichtlich ab Mai gelten – Videoinformationsabend am 1. März 2021

Pressemitteilung Nr. 032/2021 vom 02/02/2021

Der Bezirksbürgermeister von Mitte, Stephan von Dassel, informiert:

Voraussichtlich am 1. Mai 2021 (ab 3. Mai 2021) wird der Parkplatzverwaltungsbereich des Bezirks Mitte um die neue Parkzone 74 (Rathausbezirk) erweitert. Ab dem 15. Mai 2021 wird auch die neue Parkzone 72 (Westfälisches Viertel) in Betrieb genommen. Aufgrund des bisher hohen Parkdrucks in diesen Bereichen war die Einführung notwendig. Das Parkraummanagement wird die Parksituation für Anwohner, lokale Unternehmen und Anwohner verbessern.

Weitere Parkverwaltungszonen in Moabit über die beiden genannten hinaus sind für das laufende Jahr geplant, vorbehaltlich noch nicht kalkulierter Entwicklungen. Die Mitarbeiter der Parkraumüberwachung prüfen ab dem Zeitpunkt der jeweiligen Aktivierung in den neuen Parkraumzonen und freuen sich immer über Personalverstärkung.

Einwohner und lokale Unternehmen werden in den nächsten Tagen auch durch Flyer informiert. Parkausweise für Anwohner sollten jetzt online beantragt werden. Firmenvignetten können ebenfalls beantragt werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.parken-in-mitte.de.

Darüber hinaus bietet der Distrikt am 1. März 2021 um 18 Uhr einen Video-Informationsabend an. Sie können unter folgendem Link teilnehmen: https://www.gotomeet.me/bamitte/parken

Medienkontakt:
Bezirksamt Zentral, Pressebüro, presse@ba-mitte.berlin.de

.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.