Friedrichshain-Kreuzberg

Parkzone „Arena Nord“ und „Arena Süd“: Warngebühr beim Parken ohne Parkschein

Parkzone “Arena Nord” und “Arena Süd”: Warngebühr beim Parken ohne Parkticket

Pressemitteilung Nr. 310 vom 11.11.21

November 2021 hat das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg die bestehenden Parkraumbewirtschaftungszonen 49 und 51 um die Bereiche nordöstlich des Ostbahnhofs und rund um die Mercedes-Benz Arena in Friedrichshain erweitert.

In der letzten Woche gab es bei Kontrollen eine Nachfrist für diejenigen, die ohne Parkschein, Anwohnerparkausweis oder sonstiger Genehmigung geparkt haben. In der ersten Woche der Neuregelung erhielten sie statt einer Abmahnung einen Bescheid mit Hinweis auf die Straftat. Ab sofort gilt dies nicht mehr: Laut dem neuen Bußgeldkatalog gibt es beim Parken ohne Parkticket eine Verwarnung von mindestens 20 Euro oder mehr, je nach Parkdauer.
Sicherheitsgefährdendes Verhalten, also das Parken in einem absoluten Halteverbot oder im Kreuzungsbereich, wurde jederzeit überwacht und geahndet.

Über die Einführung der Parkzone wurde umfassend informiert, mit einer Direktmail an alle Anwohner, mit einer digitalen Informationsveranstaltung, mit Pressemitteilungen und Berichten in der Lokalpresse.

Detaillierte Informationen zur Zone und für alle Gruppen finden Sie auf der Website des Landratsamtes für diese Parkzone: www.parkeninfriedrichshain.de

Dort finden Sie auch Informationen zur Online-Beantragung des Anwohnerparkausweises und für alle anderen Gruppen (Firmen, Handwerker, Schwerbehinderte etc.)

Kontaktpersonen

Sara Lühmann
Pressesprecher
Telefon: (030) 90298-2843

Dominik Krejsa
Mitarbeiter-Pressestelle
Telefon: (030) 90298-2418

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.