Treptow-Köpenick

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplans 9-7 „Spreepark“, Ortsteil Plänterwald

Öffentliche Auslegung, § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch Was ist geplant? Sicherung eines Kunst- und Kulturparks auf der Fläche des ehemaligen Freizeit- und Vergnügungsparks „Spreepark“, des Ausfluglokals „Eierhäuschen“, eines öffentlichen Uferwanderweges und von Waldflächen unter Beachtung der Belange von Natur und Umwelt einschließlich den verkehrlichen Anforderungen zur Erschließung. Der Entwurf des Bebauungsplans 9-7 vom 8.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.