Treptow-Köpenick

Neues aus dem Frauenzentrum Treptow-Köpenick

Das Bezirksamt Treptow-Köpenick möchte auf die nachfolgende Pressemitteilung vom Frauenzentrum Treptow-Köpenick aufmerksam machen. Erstanlaufstelle für Beratung: zu Themen: wie Gesundheit, häusliche Gewalt, psychosoziale Probleme, (Cyber)-Stalking, schulische und berufliche (Neu-) Orientierung, Gestaltung von beruflichen Übergängen, Erwerbslosigkeit, Frauen in Arbeit, Überforderung, Stress, (Cyber-) Mobbing.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Siehe auch  Präsentation der Broschüre „700 Jahre Tegel“ mit Bezirksbürgermeister Uwe Brockhausen

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.
Webdesign Agentur Daniel Wom hat 5,00 von 5 Sternen 51 Bewertungen auf ProvenExpert.com