Mitte

Neuer Sportplatz in der Lüderitzstraße (Wedding) fertiggestellt

Neuer Sportplatz in der Lüderitzstraße (Wedding) fertiggestellt

Pressemitteilung Nr. 261/2021 vom 02.08.2021

Der Bezirksrat für Schul-, Sport- und Facility Management, Carsten Spallek, informiert:

„Nach knapp eineinhalb Jahren intensiver Bauzeit ist der neue Sportplatz in der Lüderitzstraße fertiggestellt. Ich freue mich, dass mit der heutigen offiziellen Inbetriebnahme der Sportplatz wieder den Nutzern zur Verfügung gestellt werden kann“, sagt Landrat Carsten Spallek.

Um der steigenden Nachfrage nach Trainings- und Wettkampfzeiten gerecht zu werden, wurde der Rasenplatz zu einem modernen Kunstrasenplatz mit Trainingsplatzbeleuchtung umgebaut. Die Sportanlage für Schul- und Vereinssport kann dank der neuen Beleuchtung und Bewässerung fast ganzjährig genutzt werden. Vor allem die Fußballer, aber auch Lacrosse-Spieler sind begeistert. In die Sportstätte wurden rund 2,2 Millionen Euro investiert.

Eingerahmt wird der Platz von einer Hainbuchenhecke und im Bereich der Tribüne von einer Hainbuchenallee, die den alten, bröckelnden Baumbestand ergänzt. Alle gefällten Bäume wurden nicht nur ersetzt, sondern zusätzlich fünf neue gepflanzt.

„Ich bedanke mich bei den Planern, Bauherren, Firmenvertretern, Verantwortlichen und Entscheidern, die zum Gelingen dieses Bauvorhabens beigetragen haben und wünsche allen Sportlern, insbesondere den Kindern und Jugendlichen, viel Spaß und Erfolg auf der neue Anlage“, sagte Spallek.

Besonderer Dank gilt den Landschaftsarchitekten Beissert und Hengge, den Ingenieurbüros für Wassertechnik Dr. Fiedler und für Elektroanlagen Scholze, dem STRABAG Sportstättenbau GmbH, die FSB GmbH Wiesbaden, die Universal Building Management and Services GmbH, die Combè Anlagenbau GmbH und nicht zuletzt die Bauleiter und Bauherren des Bezirks Mitte.

Medienkontakt:

Landratsamt Mitte, Landrat Carsten Spallek, Tel.: (030) 9018-33900

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.