Lichtenberg

Neubau eines Spielplatzes in der Nöldnerstraße

Pressemitteilung vom 14.11.2022

In der Nöldnerstraße Höhe Hausnummer 45 in Rummelsburg haben die Bauarbeiten für einen neuen Spielplatz begonnen.

Die Anlage wird als Ersatz für einen Spielplatz gebaut, der vor drei Jahren einer Schulerweiterung weichen musste. Die Schule an der Victoriastadt erhielt damals einen Modularen Ergänzungsbau (MEB). Für dessen Aufstellung musste der vorhandene öffentliche Spielplatz aufgegeben werden. Die Spielgeräte wurden auf die bestehenden Sandflächen der Schule umgesetzt. Auf der verbliebenen freien Fläche direkt neben der Schule entsteht nun der neue Spielplatz.

Der Bezirksstadtrat für Öffentliche Ordnung, Umwelt und Verkehr, Martin Schaefer (CDU): „Ich bin sehr froh, dass es uns gelungen ist, Mittel in Höhe von 575.000 Euro aus dem Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm für dieses wichtige Vorhaben zu akquirieren. Aufgrund der vielen Familien, die in dem Kiez wohnen, und der zahlreichen kleineren Kitas in unmittelbarer Umgebung, die über keinen eigenen Spielplatz verfügen, ist der Neubau des Spielplatzes von zentraler Bedeutung und ein echter Gewinn für die Region.“

Die Gesamtanlage wird Spiel- und Klettermöglichkeiten sowohl für drei- bis sechsjährige als auch sechs- bis zwölfjährige Kinder bereithalten. Als Highlight bekommt der Spielplatz einen Kletterfelsen. Darüber hinaus sind ein rollstuhlgerechtes Bodentrampolin, ein Spielhaus mit Klang- und Tastelementen (inklusive barrierefreier Rampe), zwei Tischtennisplatten, ein Streetballkorb und diverse Calisthenics-Geräte vorgesehen. Mit der Fertigstellung der Anlage wird im kommenden Jahr gerechnet.

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Bezirksstadtrat für Öffentliche Ordnung, Umwelt und Verkehr
Martin Schaefer
Telefon: (030) 90296-4200
E-Mail

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Siehe auch  Eingeschränkter Betrieb des Tuberkulosezentrums

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.