Charlottenburg-Wilmersdorf

Mobiles Impfen an der Wilmersdorfer Straße

Mobiles Impfen an der Wilmersdorfer Straße


Mobiles Impfangebot an der Ecke Wilmersdorfer Straße/Pestalozzistraße

Bild: sharryfoto / Fotolia.com

Pressemitteilung vom 16.09.2021

Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann und Gesundheitsstadtrat Detlef Wagner rufen dazu auf, sich am Samstag, 18. September, zwischen 10 und 16 Uhr an der Ecke Wilmersdorfer Straße und Pestalozzistraße gegen das Corona-Virus impfen zu lassen.

Das Impfangebot richtet sich an alle Interessierten. Es werden Erst- und Zweitimpfungen mit dem Impfstoff von Moderna angeboten. Junge Menschen zwischen 12 und 17 Jahren werden in Begleitung des Erziehungsberechtigten geimpft. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Im Auftrag
Farchmin

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.
Mehr Informationen zum berliner Stadtteil Charlottenburg-Wilmersdorf finden Sie auf www.charlottenburg-wilmersdorf.de.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.