Berlin Videos

MINE UND ORCHESTER (live in Berlin) – Schminke feat. Allstars

MINE UND ORCHESTER – Live in Berlin – ab 2. Februar 2018 überall als CD (inkl. Filmdownload), Download oder Stream erhältlich. Hier anhören & vorbestellen: https://mine.lnk.to/mineundorchester

////// AUDIO PRODUKTIONSLEITUNG Pennywine Entertainment und Mine Komponiert und arrangiert von Mine KÜNSTLER – Bartek, Ecke Prenz, Edgar Wasser, Fatoni, Großstadtgeflüster, Haller, Textor, Tristan Brusch BAND Tasten: Winfried Rimbach-Sator, Gitarre: Hannes Porombka , Solovioline und Synth: Johannes Reinig, Bass und Gesang: Vroni Frisch, Schlagzeug: Sebastian Kraus, Percussions: Chris Hoffmann, Backing Vocals: Sarah Pfaff, Caro Trischler STREICHER Dirigent: Benedikt Stumpf; 1 Violine: Magdalena Adugna, Sebastian Gramling, Roman Maier; 2. Violine: Rebekka Gebert, Christine Brisch, Julia Pieper; Bratsche: Nadja Benkendorf, Aman Steinberg, Lina Charlotte Hedemann; Violoncello: Emily Haertel, Constanze Steingass, Lisa Wohlfarth BLÄSER Trompete: Jason Schneider, Florian Wehse; Posaune: Andreas Haller, Jonathan Strieder DER BERLINER KNEIPENCHOR Dirigent: Lilli Born Sopran: Rosa Ribbschläger, Josefine Hennel, Vivien-Eileen Bauernschmidt, Sabrina Fehlenberg Alt: Anne Zander, Sacha Buskermolen, Anne Behrndt, Sandra Itzel Tenor: Nico Herzog, Victor Moreno, Nino Skrotzki, Micha Meißner Bass:Christoph Berns, Sven Rathke, Florian Eisler ZUSÄTZLICHER CHOR Antonia Rug, Alexandra Pugh, Alexandra Möller, Maria Raykhman, Peter Crighton, Lukas Spannhauer, Stefan Ebert LICHT Florian „Fuzzel“ Kuster, Sebastian Korn, Kay Adams AUFNAHME LEITUNG UND MIX Dennis Kopacz (kleine audiowelt) AUFNAHMASSISTENZ Dennis Keil LIVEMIX Thilo Klag MONITORING Christian Daut MEISTER Robin Schmidt (24-96 Mastering) BÜHNENLEITUNG Claudia Cammilleri HELFENDE HÄNDE Daniel Oberländer, Jenny Mathes, Anna Blaich, Joshua Gallagher, Marius Wilsch, Matthias Käppele, Sonja Nießen, Tom Reiling, Simon Lehmann VIDEO Filmproduktion: WOODFILM Produzent: Karl Krings Kamera – Norman Kriese Kamera – And ré Stürm he Kamera – Johannes Kröger Kamera – Sebastian Weinmann Kamera: Norman Kriese Kameraassistenz: Jenny Mathes Postproduktion: Markus Gram DANKE AN Pennywine Entertainment: Leandra Preissler, Sophie Mathes, Aline Herzog – ohne euch gäbe es das alles nicht – DANKE, dass ich darf bei dir arbeiten; alle Künstler für dein Geld und deinen Output – vor allem Großstadtgeflüster, was ich bei der letzten Ankündigung (was?) vergessen habe; Emi für das wundervolle Cello-Solo; Dennis Kopacz für seine Geduld und die besten E-Mails der Welt. Es gibt niemanden, mit dem ich lieber im Studio abhängen würde; Papa Thilo Klag für den Live-Mix; allen Musikern für die entspannteste und doch professionelle Probenarbeit – besonders meiner Band, die seit mehreren Jahren so viel Liebe hineinsteckt; Kingstar Booking, insbesondere Thomas Respondek und Sonja Nießen; Juse Ju für die Erzählung; DJ VRaeter für das Design des Banners und der Shirts; Woodfilm für die Aufzeichnung und Veröffentlichung des Konzertfilms; Yves Otterbach; den Dokumentarfilm drehen; Claudi – Liebe, Scham, süßeste – von innen und von außen; Ernesto Ahlmann für die Fotos, Karottenmilieu (ommnommnomm); Huxleys Neue Welt und sein gesamtes Team – allen voran Daniel Oberländer; Sebastian Tomczak für die Gestaltung des Posters und des Albums, Initiative Musik, Audio Technica, Julia Pieper für das Zwischenyoga :), Love Your Artist, Warsteiner, Popakademie Baden.Württemberg, allen Unterstützern des Projekts – DANKE, dass ihr das möglich gemacht habt, Danke, dass du immer am Start bist. Danke, dass ich das machen durfte. p + c MINE unter exklusiver Lizenz von Pennywine Entertainment.

Auf Youtube ansehen

25 Kommentare

  1. Herzlicher Danke ich habe überhabt nichts und niemanden aber ich habe euech ACG trüe love an euch never ever dead danke.🥰🥰😇❤🦁🐬🤪

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das:

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.