Welt Nachrichten

Mann tötet Frau mit Axt in Berlin

WIEN – Ein Mann hat am frühen Sonntagmorgen in einer Berliner Wohnung eine Frau mit einer Axt getötet, bevor er von der Polizei erschossen wurde, teilte die deutsche Polizei mit.

Die Polizei sagte, sie seien kurz vor 8 Uhr in eine Wohnung im Berliner Stadtteil Lichtenberg gerufen worden. Als sie ankamen, sahen sie, wie ein Mann eine Frau mit einer Axt schlug.

Laut Polizeiangaben erschossen die Beamten den Verdächtigen. Das Opfer starb noch am Tatort an seinen Verletzungen.

Am Sonntagnachmittag ermittelte die Polizei noch zu der Tat. Sie hatten noch keine Details zur Identität des Verdächtigen oder des Opfers sowie zum Motiv des Angriffs veröffentlicht.

.

Quelle: ABC News

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.