Lichtenberg

Lichtenberger Integrationspreis verliehen

Pressemitteilung vom 04.10.2022

Integrationspreis verliehen an – Café8 TV- Sprachcafé Vietnamesisch

Anlässlich einer Feierstunde zum Tag der deutschen Einheit und der Einbürgerungsfeier des Bezirksamtes Lichtenberg wurde am 3. Oktober 2022 im Kulturhaus Karlshorst der Lichtenberger Integrationspreis verliehen. Er ging dieses Jahr an zwei Preisträgerinnen: die Elterninitiative Café8 TV- Sprachcafé Vietnamesisch und die Initiative Wir.de aus Karlshorst.

Im Café8 TV- Sprachcafé Vietnamesisch können vietnamesische Kinder ihre Muttersprache erlernen. Es wird ehrenamtlich von Giang Thierbach, Thuy Luong und Hang Hoang betrieben. Sie stärken mit ihrem Engagement die muttersprachliche Sprachkompetenz von vietnamesischen Kindern und vermitteln ihnen die Kultur ihrer Herkunftsfamilien.

Die Initiative russischsprachiger Lichtenbergerinnen und Lichtenberger – Wir.de – organisiert und fördert unter Leitung von Sergey Savchuk Aktionen und Angebote für russischsprachige Zuwanderinnen und Zuwanderer. Eine besondere Leistung im Jahr 2022 war und ist die Solidarität mit und Unterstützung von ukrainischen Geflüchteten.


Integrationspreis verliehen an – Wir.de

Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke): „2022 stand die Preisvergabe unter dem Motto „Community building – Engagement für die eigene Community innerhalb des Gemeinwesens Lichtenberg“. Beide Preisträgerinnen leisten einen großen Beitrag für die Stärkung ihrer jeweiligen Gemeinschaften. Das lebendig Halten von Herkunftskulturen macht unseren Bezirk vielfältiger, offener und stärker. Die Unterstützung der Communities untereinander ist überaus wichtig. Das gehört zu unserer Wilkommenskultur.“

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Integrationsbeauftragte
Baerbel.Olhagaray
Telefon: (030) 90296-3907
E-Mail

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Siehe auch  Tag des gleichen Entgelts 2021 - Fahnenheben in Tempelhof-Schöneberg

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.