Marzahn-Hellersdorf

Lesetag mit Kinderkonzert und Instrumenten zum Ausprobieren in der Musikschule

Lesetag mit Kinderkonzert und Instrumenten zum Ausprobieren in der Musikschule

Pressemitteilung vom 28. Oktober 2021

Die Musikschule im Haus Babylon im Saal (Stephan-Born-Straße 4) bietet am bundesweiten Lesetag eine Geschichte mit Klaviermusik und Instrumenten zum Anfassen. Bei der Freitag, 19. November 2021, 16:30 Uhr, startet ein Kinderkonzert mit Lesung für Kinder ab 5 Jahren und ihre Eltern. Schumanns „Kinderszenen“ stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung.
Eingebettet in eine Geschichte erklingen die verschiedenen Stücke auf dem Klavier und verzaubern das Publikum. Anschließend laden Fachlehrer interessierte Kinder ein, Instrumente wie Balalaika, Oud, Domra und Akkordeon auszuprobieren. Der Eintritt ist frei. Es gilt die 3-G-Regel.

Weitere Informationen unter www.vorlesetag.de sowie unter www.marzahn-hellersdorf-musikschule.de.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.