Reinickendorf

Lesbisches Leben in Reinickendorf: Ein lesbisch-queer-feministisches Angebot im Frauenzentrum Flotte Lotte

Lesbisches Leben in Reinickendorf: Ein lesbisch-queer-feministisches Angebot im Frauenzentrum Flotte Lotte

Pressemitteilung Nr. 9931 vom 27.10.2021

Am Freitag, 12. November 2021 von 16 bis 18 Uhr findet ein erstes Treffen und Kennenlernen für lesbische und queere Frauen im Frauenzentrum Flotte Lotte im Märkischen Viertel, Senftenberger Ring 25, 13435 Berlin statt. Natürlich sind nicht nur lesbische und queere Frauen aus dem Märkischen Viertel, sondern aus ganz Reinickendorf herzlich eingeladen.

Mit diesem Angebot startet in Reinickendorf ein Generationenprojekt für lesbische Frauen. Ziel ist es, dass lesbische und queere Frauen einen Ort der Begegnung, des Kennenlernens und des Austauschs finden. Weitere Treffen werden folgen.

Das Projekt ist ein Angebot von Lesben Leben Familie – LesLeFam eV Weitere Informationen und Anmeldung unter info@leslefam.de .

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.