Mitte

Lernwerkstatt für alle aktiven, engagierten Bürgerinnen und Bürger in Gruppen und Initiativen in Mitte

Der Bezirksrat für Stadtentwicklung und Facility Management, Ephraim Gothe, informiert:

Um die Bürgerbeteiligung und deren Selbstorganisation zu unterstützen, bietet das Büro für Bürgerbeteiligung Mitte auch 2022 wieder Weiterbildungen an. Die Angebote richten sich an alle Aktiven, Aktivisten und engagierten Bürgerinnen und Bürger in Gruppen und Initiativen im Stadtteil, die sich engagieren eine gemeinsame Ursache.

Der nächste Lernworkshop: „Selbstorganisation in Initiativen: Meetings effektiv und zielführend gestalten“ findet am Samstag, 14. Mai 2022 von 10:00 bis 18:30 Uhr in den Räumen der Zentralen Anlaufstelle für Bürgerbeteiligung (ZAB) in der Torstr. 208, 10115 Berlin.

Da die Teilnehmerzahl auf 13 begrenzt ist, bitten wir bei Interesse um Anmeldung bis spätestens Freitag, 1. Mai 06. Mai 2022 per E-Mail an: beteiligung-mitte@list-gmbh.de .

Weitere Informationen zur Anmeldung und zum Workshop finden Sie hier:
https://mittemachen-berlin.de/aktuelle-angebote-des-bueros-fuer-buergerbeteiligung/

Medienkontakt:

Bezirksamt Mitte, Bezirksrat Ephraim Gothe, Tel.: (030) 9018-44600

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.