Reinickendorf

Kurzfristige Wegesperrung am Schäfersee in Höhe des 1. Bauabschnitts

Vom Montag, den 27. Juni bis Freitag, den 1. Juli 2022 ist der Weg entlang des Schäfersees im Bereich des 1. Bauabschnitts gesperrt. Eine Umleitung ist vorgesehen, so dass ein Passieren des Bereiches nur mit Einschränkungen für diese Zeit möglich sein wird.

Die Sperrung ist erforderlich, damit die Promenade eine abschließende Veredelung erhalten kann. Der mittige Asphalt wird dabei mit Splitt versiegelt, sodass optisch ein durchgängiger Wegebelag entsteht. Damit erhält die Promenade, als zentrales Element der Umgestaltung, eine hochwertige Anmutung nach historischem Vorbild. In den weiteren Bauabschnitten wird der neugestaltete Weg den gesamten See umschließen.

„Im Rahmen des Förderprogramms ,Lebendiges Zentrum‘ kann nun am 8. Juli 2022 die erste Baumaßnahme feierlich eröffnet werden“, freut sich Bezirksstadträtin Korinna Stephan (Bündnis 90/Die Grünen). Durch die Umgestaltung des Parks am Schäfersee erfährt der ohnehin allseits beliebte Park eine weitere Steigerung der Attraktivität. „Hier wurden sowohl die Belange des Naturschutzes als auch des Denkmalschutzes berücksichtigt und durch die behutsame Gestaltung eine Parkanlage geschaffen, die alle Anwohnerinnen und Anwohner zum Verweilen einlädt“, erläutert Korinna Stephan.

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.