Steglitz-Zehlendorf

Kursangebot: Fantasievolles Schreiben als Gedächtnistraining ab dem 12.01.2023 im Hans-Rosenthal-Haus

Ein spielerischer Umgang mit unserer Sprache steht im Vordergrund, mit kleinen Geschichten, biografischen Erzählungen oder Gedichten. Der Kurs eignet sich für alle, die gern schreiben und benötigt keinerlei Vorkenntnisse. Gemeinsam Spaß haben, uns austauschen und gleichzeitig unser Gedächtnis trainieren, steht hier im Fokus. Ort: Hans-Rosenthal-Haus, Bolchener Str. 5, 14167 Berlin Termin: Donnerstag von 10:00 bis 11:30 Uhr Beginn: ab 12.01.2023 Anmeldung: Frau Grundmann, Tel.:
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Siehe auch  Kursangebot: Englisch für Anfänger I (mit geringen Vorkenntnissen) wöchentlich in der Freizeitstätte Süd

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.
Webdesign Agentur Daniel Wom hat 5,00 von 5 Sternen 51 Bewertungen auf ProvenExpert.com