Marzahn-Hellersdorf

Kunst für alle – Ausstellung im öffentlichen Raum auf der Hellersdorfer Promenade

Kunst für alle – Ausstellung im öffentlichen Raum auf der Hellersdorfer Promenade

Pressemitteilung vom 12. Oktober 2021

Von Mittwoch 27. Oktober bis Freitag 5. November 2021 die Ausstellung „Kunst für alle“ ist im öffentlichen Raum an der Hellersdorfer Promenade zu sehen. „Kunst für alle!“ Ist ein partizipatives Kunstprojekt, das Anfang 2021 im Stadtteil Hellersdorfer Promenade gestartet ist. An dem Projekt konnten sich Bewohner aller Altersstufen beteiligen. Die Hellersdorfer Promenade diente nicht nur als fotografische Kulisse, sondern auch als Treffpunkt für Nachbarn. Vor dem Atelier „we are atelier“ wurden Tische aufgestellt, die nicht nur als grafische Stationen, sondern auch als Treffpunkt zum Miteinander dienen.

Initiiert und durchgeführt wurde das Projekt von der Künstlerin Carola Rümper [mp43-projektraum für das periphere] und der Künstler Andrej Zwetzig [wir sind Atelier]. Beide sind seit vielen Jahren im Bezirk Marzahn-Hellersdorf künstlerisch tätig und haben ihre Ateliers im Bezirk.
Im Rahmen der Aktion „Kunst für alle!“ Projekt wurde der Stadtraum in Hellersdorf erforscht und visuelle Gestaltungen aus der Heimat fotografisch und mit der Drucktechnik „Radierung“ umgesetzt.

Die vielfältigen Ergebnisse werden nun als Posterausstellung im öffentlichen Raum der Hellersdorfer Promenade präsentiert. Die Ergebnisse sind 24 Stunden am Tag öffentlich zugänglich, es gelten die üblichen Abstands- und Hygienemaßnahmen.
Carola Rümper und Andrej Zwetzig sind dabei Mittwoch, 27. Oktober 2021, von 15:00 bis 18:00 Uhr, an der Hellersdorfer Promenade präsent.

Das Projekt wird aus Mitteln des Stadtentwicklungsprogramms für sozialen Zusammenhalt gefördert.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.