AllgemeinKultur und Europa

Küche im provenzalischen Stil

Frankreich ist nicht nur Paris und Eleganz, sondern auch und vielleicht vor allem großartige Küche, köstlicher Wein, schöne Aussichten und … der Lavendelduft. Die Provence ist eine der bezauberndsten Regionen, die in Filmen und im Arrangement-Stil am liebsten abgebildet wird – voller lila Wiesen, die sich perfekt mit dem Himmelblau vermischen. Die Provence bedeutet Leichtigkeit, Aroma, Romantik und Natürlichkeit, weshalb so viele Menschen von einer Küche im provenzalischen Stil träumen. Wie arrangiere ich eine solche? Es genügen ein paar kleine Änderungen und neue Ergänzungen – Bilder an der Wand und Textilien, um eine einzigartige Atmosphäre darin zu schaffen.

Wie erzeuge ich den provenzalischen Stil in der Küche?

Die Provence ist in erster Linie der Zauber der Farben, aber auch Romantik, Natürlichkeit, Idylle und Eleganz – eine Küche im provenzalischen Stil vereint all diese Eigenschaften. Sie ist gewöhnlich hell, in Weiß- und Beigetönen, daher mit Sicherheit nicht minimalistisch. Sie ist voller Accessoires – Textilien in den Fenstern oder im Essbereich, Töpfe mit Kräutern und Blumen. In der provenzalischen Küche sind die vorherrschenden Materialien Stein, Holz und Ziegel, die den Eindruck einer Natürlichkeit, aber keiner Kargheit erwecken. Man könnte sagen, der provenzalische Stil ist eine idyllische Eleganz. Die provenzalische Küche pulsiert mit Leben – sie duftet nach Kräutern, lädt zu einer Tasse Tee oder einem Glas Wein ein, verführt mit frischem Obst auf dem Tisch. Sie ist einfach gemütlich und voller Wärme, trotz der hellen, kühlen Farben.

Provenzalische Küchenaccessoires – Wandkunst und Textilien

Der Provenzalische Stil existiert nicht ohne Lavendel – er ist ein Symbol dieser Region und sollte also auch in der Küche präsent sein. Es ist jedoch bekannt, dass eine schöne Farbe und Frische nicht das ganze Jahr über erhalten bleiben können, weshalb es sich lohnt, sich für ein Bilder auf Acrylglas mit einem Lavendelmotiv zu entscheiden, das die Küche belebt, ihr Farbe verleiht und gleichzeitig eine stilvolle Dekoration ist.

Das Bild an der Wand kann natürlich auch etwas anderes darstellen, was neben Lavendel den provenzalischen Stil der Küche unterstreicht, z.B. Blumen oder eine schöne Aussicht, die diese bezaubernde Ecke Frankreichs zeigt. Es gibt sehr viele Möglichkeiten!

Wenn es um Textilien geht – werden schöne, gestickte Scheibengardine eine perfekte Fensterdekoration sein. Denken Sie auch an spezielle Kissen für Stühle oder farblich abgestimmte Küchentücher (auch hier sind Lavendelmotive gerne gesehen). Ein hervorragendes Material wird auch Leinen sein – natürlich, in einem leicht beigen Farbton.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.