Filme & Mehr

Krocket im Film

Der Krocketsport im Kino hat seinen “Tin Cup”, “Longest Yard” oder gar “Rocky” noch nicht. Aber es taucht ab und zu in dem einen oder anderen Film auf. Hier eine Liste der bekanntesten Filme, die Krocketszenen enthalten:

Wilde, 1972:

Es verlangt, der Erste zu sein. In der Handlung spielt Krocket eine herausragende Rolle, da eine Gruppe primitiver Menschen zufällig auf einen Krocketball stößt, der durch ihren Wald rollt. Sie folgen der Quelle des Balls zurück zu einem verlassenen englischen Anwesen mit einem Krocket-Parcours. Dort nehmen sie die Rollen der Aristokratie ein, indem sie vorgeben, die Bewohner des Anwesens zu sein, und die Bewegungen mehr oder weniger nach einem Versuch und Irrtum ausführen. Dies endet, wenn sie sich versammeln, um das Krocketspiel zu beenden, wonach sie alle Vortäuschungen aufgeben und in ihre Wälder zurückkehren, um Wilde zu sein. Es ist unrein, ob dies geschieht, um die wilde Natur der Menschheit oder des Krocket zu betonen.

Von Norden nach Nordwesten, 1959:

Der bekannteste. Zu Beginn des Films ist eine kurze Einstellung von einem der Schurken zu sehen, der Solitaire-Krocket spielt.

Heidekraut, 1989:

Das stilvollste. Hier wird Krocket wegen seines Statuswertes von einer herrschenden Clique in dieser schwarzen Teenie-Komödie gespielt. Der Film lässt Krocket jedoch schnell hinter sich, da alle Prinzipien beginnen, sich gegenseitig und sich selbst zu töten.

Alice im Wunderland, verschiedene Remakes:

Am skurrilsten. Die Krocketszene wird mehr oder weniger so interpretiert, wie Lewis Carrol sie geschrieben hat, am bekanntesten in der Disney-Version. Flamingoschlägel, Igelbälle und Spielkarten-Wickets!

Barry Lyndon, 1975:

Am wenigsten bekannt. Stanley Kubrick hatte seine Karriere zu diesem Zeitpunkt kaum begonnen, daher ist dies eines seiner weniger bekannten Werke. Die Hauptfigur spielt Krocket auf dem Weg zu den Höhen der europäischen High Society im 18. Jahrhundert und bringt es sogar seinem Sohn bei. Es wird spekuliert, dass die Prominenz des Krocket in diesem Film dazu führte, dass Kubrick den Krockethammer durch eine Axt ersetzte, als er Stephen Kings Roman “The Shining” für sein nächstes Projekt verfilmte.

Nosferatu, 1922:

Höchst historisch. Zwei der Charaktere sind in ein Krocketspiel verwickelt, als sie durch die Ankunft eines Briefes unterbrochen werden. Ein kleiner Handlungspunkt, so sehr, dass er aus kürzeren Versionen geschnitten wurde.

Ein Zimmer mit Aussicht, 1985; Howards Ende, 1991; Die Überreste des Tages, 1993: Am überflüssigsten. James Ivory hat Krocket zu seiner Haupthintergrundbeschäftigung in seinen Filmen gemacht, und zu diesem Zeitpunkt kann es sicher sein, dass, wenn ein Film kultivierte Menschen in historischen Kostümen zeigt, die mit Holzbällen herumschlagen, wahrscheinlich ein James Ivory-Film auf dem Weg zu einem Oscar ist.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.