Steglitz-Zehlendorf

Kreativ, inklusive und kostenlos: talentCAMPus in den Sommerferien

Kreativ, inklusive und kostenlos: talentCAMPus in den Sommerferien

Pressemitteilung vom 2. Juli 2021

Die Victor-Gollancz-Volkshochschule bietet gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern auch in den Sommerferien wieder an das kostenlose Ferienprogramm „talentCAMPus“ für Kinder und Jugendliche beim.
In der Woche von 26. bis 30. Juli können Kinder und Jugendliche von 10 bis 16 Jahren beim „talentCAMPus Kreativ“ mitmachen Entdecke neue Talente und wähle aus verschiedenen Workshops. Neu im Programm ist der Cajon-Workshop, bei dem Sie Ihr Rhythmusgefühl auch auf anderen Schlaginstrumenten entdecken können.
Weitere Workshops sind: Street Art, Rap meets Video, English Games und vieles mehr.
Der talentCAMPus findet in den Räumen des Mehrgenerationenhauses Phoenix (Teltower Damm 228, 14167 Berlin) statt. Der Phoenix / Mittelhof eV und die Leo Borchard Musikschule sind Kooperationspartner von VHS.

In der letzten Ferienwoche Ein weiteres „talentCAMPus inklusiv“ findet vom 2. bis 6. August in JeverNeun statt (Jeverstraße 9, 12157 Berlin). Sie können an diesem Programm teilnehmen Teilnehmen können Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 16 Jahren mit und ohne Behinderung oder Unterstützungsbedarf. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern Leo Borchard Musikschule, Nachbarschaftsheim Schöneberg und Eltern -beratung-Eltern eV wird ein Ferienangebot mit inklusivem Charakter umgesetzt.
Hier können die Teilnehmer aus vielen Angeboten wählen: Wildbienen & Stadtnatur, Zirkus und Moderation, Materialperkussion und Holzfigurengestaltung wurden ins Programm aufgenommen. Außerdem wird es wieder einen Workshop geben, um Comics zu zeichnen und Videos wie ein YouTuber zu machen.

Die Workshops finden täglich von 10 bis 16 Uhr statt, ein Mittagessen steht auf dem Programm. Am letzten Tag um 16.30 Uhr findet eine Online-Abschlusspräsentation für Angehörige und Freunde statt.

Das Beteiligung dank der Förderung durch das Ministerium für Bildung und Forschung kostenlos. Das Programm wird vom Deutschen Volkshochschulverband unterstützt.

Schriftliche Anmeldungen nimmt die Victor Gollancz Volkshochschule von Email falls die Plätze noch nicht gebucht sind. Es besteht die Möglichkeit, sich auf die Warteliste setzen zu lassen.
Alle Informationen und Anmeldeunterlagen finden Sie in der Rubrik News im Internet.

Kontakt:

Michael S. Rauscher, per Email, Telefon: (030) 90299-5084

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.