Steglitz-Zehlendorf

Kostenlose Workshop-Reihe für Eltern und Wiedereinsteiger ab 04.11.2021

Kostenlose Workshop-Reihe für Eltern und Wiedereinsteiger ab 04.11.2021

Pressemitteilung vom 25. Oktober 2021

Gestärkt zurück ins Berufsleben

Des Formulierung der Bildungseinrichtung Sprachwerkstatt UG (haftungsbeschränkt) bietet bis zum 16. Dezember dieses Jahres eine Reihe digitaler Workshops für Eltern an, die während oder nach der Elternzeit ins Berufsleben zurückkehren oder einen Neuanfang planen. Dazu gehören Themen wie familienfreundliche Arbeitgeber, das Erkennen und Nutzen der eigenen Stärken und Ressourcen sowie Bewerbungstrainings mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Die Workshop-Teilnehmer können sich auch beim Wiedereinstieg ins Berufsleben beraten lassen.
Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos.

Die Workshops finden im Rahmen der Projekte „Starke Eltern – zurück in den Beruf“ und „Elternverein – gemeinsam aktiv“ statt.

Termine und Themen:

  • Donnerstag, 4. November: Familienfreundliche Arbeitgeber finden? Tipps zum Mitnehmen!
  • Donnerstag, 11. November: Machen Sie Ihre Stärken sichtbar! Mit Storytelling im Vorstellungsgespräch punkten
  • Donnerstag, 18. November: Stärken aus der Elternzeit – Erfahrungen beruflich nutzen!
  • Donnerstag, 25. November: Digitale Bewerbungsportale kennenlernen und nutzen
  • Donnerstag, 2. Dezember & Freitag, 3. Dezember: In Gehaltsverhandlungen überzeugen
  • Donnerstag, 9. Dezember: 10 Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung

Interessierte Eltern können sich für einzelne Workshops oder die gesamte Workshop-Reihe anmelden unter erwachsenenprojekte@wortlaut.de oder unter 0177 33 18 144.

Pressekontakt:

Wortlaut Sprachwerkstatt UG (haftungsbeschränkt)
Sachsendamm 93, 10829 Berlin
Email: laura.benary@wortlaut.de

Tel.: 030/789 546 012
www.wortlaut.de | instagram.com/wordingprojects | facebook.com/wortlaut.sprachwerkstatt

das PEB-Projekte „Starke Eltern – zurück in den Beruf“ und „Elternverein – gemeinsam aktiv“ werden vom Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen der Kreisbündnisse für Wirtschaft und Arbeit gefördert.

.
Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.