Tempelhof-Schöneberg

Konstituierende Sitzung der Bezirksversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin

Konstituierende Sitzung der Bezirksversammlung Tempelhof-Schöneberg von Berlin

Pressemitteilung Nr. 349 vom 13. Oktober 2021

Der Oberpräsident, Herr Reinhard Frede, wird am 4. November 2021 die erste Sitzung der Bezirksratssitzung Tempelhof-Schöneberg abhalten XXI. Legislaturperiode eröffnen und Vorläufiges bilden BVV– Als Beisitzer wurden die beiden jüngsten Bezirksräte, voraussichtlich Herr Dennis Mateskovic und Herr Martin Rutsch, bestellt.

Er verlässt die Mitglieder der neu gewählten BVV einberufen, bestimmt die Beschlussfähigkeit der Versammlung und leitet die Wahl des Bezirksvorstehers oder des stellvertretenden Bezirksvorstehers. Seine Tätigkeit endet nach den Wahlen.

Die Tagesordnung und der Ort der konstituierenden Sitzung werden bekannt gegeben
Veröffentlicht 26. Oktober 2021 und auf der Website der BVV sei sichtbar.

Zu der Sitzung sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Es gilt die 3G-Regel.

    .

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.