Friedrichshain-Kreuzberg

Klaviermusik im Park: Konzerte im Park am Gleisdreieck und im Viktoriapark

Bezirksbürgermeisterin Clara Herrmann informiert:

Am 11. September 2022 und am 18. September 2022 veranstaltet die Musikschule gemeinsam mit dem Freundeskreis der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg e.V. zwei Klavierkonzerte im Park am Gleisdreieck und im Viktoriapark.
Professionelle Musiker*innen und Schüler*innen der Musikschule werden gemeinsam an einem echten Klavier mitten im Park Musik zum Besten geben.
Nach dem Motto „Kultur für alle“ wird Klaviermusik in solistischer und kammermusikalischer Besetzung durch die Parks klingen. In mehreren Konzertteilen zwischen 15 und 19 Uhr ertönt Klassik, Pop und Jazz.
Parknutzer*innen, Anwohner*innen und alle Interessierten sind eingeladen, zu verweilen und die Klaviermusik im Park zu genießen. Diese Veranstaltungen werden unterstützt mit Mitteln des Projektfonds Kulturförderung Friedrichshain-Kreuzberg.

Wann: Sonntag, 11. September 2022 / 18. September 2022, von 15 bis 19 Uhr
Wo: Park am Gleisdreieck, neben dem Museumscafé & Restaurant „Tor Eins“ / Viktoriapark am Denkmal für die Befreiungskriege

Medienkontakt

presse@ba-fk.berlin.de
Telefon: (030) 90298-2843

Inspiriert von Berliner Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt!

Adblocker speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten und verkaufen diese u.U. an Dritte weiter. Schalten Sie in Ihrem und unserem Interesse den Adblocker aus. Keine Angst, wir verwenden keine Popups oder Umleitungen. Ein paar kleine, unauffällige Banner finanzieren uns einen Kaffee. Sonst gibt's hier keine Werbung.